DaZ - Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache - DaZ

Kinder, die weniger als 2 Jahre in Rechthalten oder St. Ursen wohnen und nicht deutscher Muttersprache sind, haben Anspruch auf Deutsch als Zusatzunterricht.

In der Regel besucht ein Kind 1 bis 3 Lektionen pro Woche den zusätzlichen Deutschunterricht während des Unterrichts.
 

DaZ Rechthalten Claudia Bielmann
e-mail claudia.bielmann02@edufr.ch

 

DaZ St. Ursen Jutta Schork
e-mail juttachristine.schork@edufr.ch


Kurse in heimatlicher Sprache und Kultur - HSK

Die Kurse in heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) richten sich an Kinder, deren Erstsprache eine andere ist als die Schulsprache. Der HSK-Unterricht fördert die Erstsprache und vermittelt Hintergrundwissen über die Sprachregion. Weitere Informationen zum HSK-Unterricht im Kanton Freiburg finden Sie hier: 
https://www.fr.ch/de/bildung-und-schulen/obligatorische-schule/kurse-in-heimatlicher-sprache-und-kultur-hsk